Krankentaggeld

Die Krankentaggeldversicherung (KTG)

Die KTG Krankentaggeldversicherung versichert für die ersten zwei Jahre Ihre Mitarbeiter gegen Krankheit und ist ergänzend zur BVG Pensionskasse und UVG Unfallversichertengesetz.

Nach Ablauf der ersten zwei Jahre der KTG Krankentaggeldversicherung wird die BVG Pensionskasse verwendet. Die KTG Krankentaggeldversicherung ist im Unterschied zu der BVG Pensionskasse und der UVG Unfallversicherung nicht obligatorisch und schützt Ihr Unternehmen vor dem „kurzfristigen“ finanziellen Risiko.

Insgesamt gibt es über 45 Anbieter für die KTG Krankentaggeldversicherung. Zwischen dem kostengünstigen und den teuren Versicherungsangeboten liegt eine Differenz von jährlich CHF 12 000.

Versicherer dürfen Zusatzversicherungen nach eigenem Ermessen anbieten und definieren, wodurch Leistungsunterschiede entstehen. Diese Unterschiede können gross und relevant sein.

Hier können Sie kostenlos das für Sie passende Angebot anfordern.



Sie wünschen einen Rückruf?